Allergie

Als HNO Facharzt stellen sich viele Patienten mit Beschwerden vor, die sich als Allergiesymptome herauskristallisieren. Deshalb stellt die Diagnostik und Behandlung dieser Erkrankung in unserer Arztpraxis einen Schwerpunkt dar. Hierzu zählen eine genaue Anamnese (Patientenbefragung), die HNO Untersuchung und spezielle allergologische Tests eine wichtige Rolle. Als Goldstandard gilt der Prick-Test, der nasale Provokationstest und der RAST (Radio-Allergo-Sorbent-Test, ein Bluttest). Diese Untersuchungen werden regelhaft in unserer Praxis angewendet.

Zur akuten symptomatischen Behandlung von allergischen Beschwerden stehen verschiedene Medikamente in Form von Tabletten, Spray und Tropfen zur Verfügung. Wir helfen als HNO Arzt hierbei abzuwägen, welche Behandlungsform die richtige darstellt. Eine ursächliche, langfristige Behandlung der Allergie kann in Form der Hyposensibilisierung durchgeführt werden. Diese beinhaltet eine regelmäßige Gabe von Allergenextrakten (Gräserpollen, Baumpollen, Milben u.v.a) entweder als monatliche subkutane Injektion oder tägliche Tabletten- oder Tropfeneinnahme. Auch alternativmedizinische Behandlungen werden mit Erfolg angewendet.

Wir helfen Ihnen bei der Abwägung der richtigen Therapieform bei allergischen Erkrankungen.

Möchten Sie sich informieren? Rufen Sie uns an...

+49 6078 71183

Sprechzeiten

Montag
08:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Dienstag
08:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Mittwoch
08:00-12:00 Uhr

Donnerstag
08:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Freitag
08:00-12:00 Uhr und 14-17:00 Uhr

Adresse

HNO Gemeinschaftspraxis
Dr. Klaus Lehmann und Dr. Pascal Repp

Untere Marktstr. 11

64823 Groß-Umstadt

Anfahrt

Der Beschilderung in Richtung Altstadt, Stadthalle, Krankenhaus folgen.

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz der Stadthalle bzw. auch einige in der unteren Marktstr. direkt vor der Praxis.